Das haben wir für dich im Angebot:

Werde zum Geschmackssicherer und entscheide, welche Nahrungsmittel in den Regalen stehen und welche nicht. Als Foodmanager und Produktentwickler kaufst du Lebensmittel ein, verhandelst mit Lieferanten, prüfst die Qualität der Ware, wertest Kundenbedürfnisse aus und erkennst Markttrends. Während deinem Dualen Studium lernst du außerdem alles über Wirtschaft und Produktmarketing und wirkst von Anfang an eigenverantwortlich mit. Beste Voraussetzungen, um nach dem Studium eine verantwortungsvolle Position bei uns zu übernehmen.

EDEKA Südwest Fleisch in Rheinstetten
Schwarzwaldhof in Blumberg
Schwarzwald-Sprudel in Bad Peterstal-Griesbach
DHBW Heilbronn

Besondere Kennzeichen

  • Verhandlungsführer
  • Businessplaner
  • Alleskoster
  • Geschmackssicherer
  • Qualitätschecker

Typischer Satz

„Ich weiß, auf was du morgen Lust hast!“

Stellenbeschreibung

Was macht man da aus sich?

Foodmanager und Produktentwickler – das sind die, die Nahrungsmittel auswählen und in großen Mengen einkaufen. Dabei haben sie Einblick in und Einfluss auf fast alle Abteilungen,wie zum Beispiel Vertrieb, Kundenberatung, Marketing oder Verwaltung.

  • Du nimmst an Verhandlungsgesprächen mit Lieferanten und Partnern teil
  • Du prüfst die Qualität von Lebensmitteln
  • Du wickelst als Projektmanager Aufträge ab
  • Du planst, organisierst und setzt stilvolle Produktpräsentationen um
  • Du wertest Kundenbedürfnisse aus und reagierst in der Planung
  • Du erkennst früh genug Trends des Marktes?

Was lernt man da genau?

  • Koordination von Aktivitäten des Produktmarketings
  • Alle wirtschaftlichen Aspekte und Prozesse rund um die Ernährung

Alles dreht sich um das Produkt: Du erfährst, wie es entwickelt und schließlich gemanagt wird. Kulinarische Events und Aktionen werden von dir konzipiert und organisiert – und zwar nach und nach in leitender Funktion. So kannst du bereits frühzeitig Projekte und eigenverantwortliche Tätigkeiten übernehmen.

Was sollte man dafür mitbringen?

  • Organisationstalent
  • Verhandlungsgeschick
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Ausgeprägte Kundenorientierung
  • Kontaktfähigkeit
  • Sicheres Auftreten