Das haben wir für dich im Angebot:

Als Mechatroniker/-in lernst du zwei Disziplinen kennen: die Mechanik und die Elektrotechnik. Dabei spielt dein technisches Verständnis eine wichtige Rolle, denn du entwickelst komplexe Anlagen und Systeme und lernst, wie du sie einrichtest. Während deiner Ausbildung programmierst du Systeme, reparierst beschädigte Maschinen und lernst alles über Arbeitssicherheits- und Umweltschutzbestimmungen.

EDEKA Südwest Fleisch in Rheinstetten
EDEKA Südwest Standort Heddesheim

Besondere Kennzeichen

  • Profischrauber
  • Überblickbehalter
  • Systembauer
  • Technikcrack
  • Maschinenversteher

Typischer Satz

„Hab das Moped selber repariert.“

Stellenbeschreibung

Was macht man da aus sich?

Werde zum Meister der Maschinen. Die Ausbildung vereinigt zwei Disziplinen: Mechanik und Elektrotechnik. Und du bist der Mittelpunkt dieses Schaltkreises. Du lernst die Entwicklung und Einrichtung von komplexen Anlagen und Systemen und arbeitest selbstständig nach Plan. Zum Beispiel bei der Montage und Wartung von Maschinen wie elektronischen Antriebs- oder Steuerungssystemen.

Außerdem werden deine Fähigkeiten in der Automatisierungs- und Kältetechnik eingesetzt – etwa bei der Herstellung unserer eigenen Produkte. Aber auch die Wartung und Pflege der Maschinen und Anlagen gehören zu deinem Aufgabenfeld. Zum Beispiel wirst du deren Steuerungssoftware installieren und die Systeme dauerhaft instand halten.

  • Du verbindest elektronische mit mechanischen Bauelementen
  • Du arbeitest anhand von Schaltplänen und Bedienungsanleitungen
  • Du programmierst mechatronische Systeme und nimmst sie in Betrieb
  • Du installierst Hard- und Softwarekomponenten und nimmst sie in Betrieb
  • Du unternimmst Fehlersuchen
  • Du reparierst beschädigte Bauelemente
  • Du hältst Arbeitssicherheits- und Umweltschutzbestimmungen ein?

Was lernt man da genau?

  • Du lernst, mechatronische Systeme zu programmieren und in Gang zu setzen
  • Du übst dich in der Fehleranalyse und Reparatur von Maschinen?

Was sollte man dafür mitbringen?

  • Technisches Verständnis?
  • Manuelle Geschicklichkeit
  • Sorgfältige Arbeitsweise
  • Organisationstalent
  • Überblick
  • EDV-Kenntnisse