Das haben wir für dich im Angebot:

Als Mechatroniker/innen für Kältetechnik planst und montierst Du Anlagen und Systeme der Kälte- und Klimatechnik. Warten und Umbauen gehört ebenso zu Deinen Aufgaben.

Schwarzwald Sprudel GmbH in Wildberg

Besondere Kennzeichen

  • Überblickbehalter
  • Teamplayer
  • Erklärprofi
  • Superschrauber
  • eiskalter Umbauer

Typischer Satz

Wie cool ist das denn!?

Stellenbeschreibung

Was macht man da aus sich?

Hast du dich schon einmal gefragt, was wäre, wenn es keine Kühltechnik gäbe?

Du kannst dir dazu folgendes Szenario vorstellen: Auf dem Weg zur Schule überholt dich ein LKW mit 80km/h in der 30-Zone, um noch irgendwie die frischen Fleisch- und Wurstprodukte zu den Supermärkten zu transportieren – und zwar bevor sie schlecht werden. In der Mensa gibt es nur Dosenfutter zum Mittagessen, denn frische Zutaten kann niemand mehr lagern. Das Eis in der Eisdiele ist nur noch eine einzige Eis-Suppe. Als du deine Oma im Krankenhaus besuchst, merkst du, dass dort das große Chaos ausgebrochen ist: Blutkonserven zum Beispiel halten sich bei Zimmertemperatur höchstens fünf Tage lang. Und was in der Pathologie los ist, willst du dir lieber gar nicht vorstellen.

Wie gut, dass es die Kältetechnik gibt! Als Mechatroniker für Kältetechnik bzw. Mechatronikerin für Kältetechnik übst du einen Beruf aus, der Zukunft hat!

  • Du wählst Bauelemente aus und montierst sie
  • Du prüfst die Funktionsfähigkeit der Anlage
  • Du weist Kunden ein
  • Du führst Wartungsarbeiten durch
  • Du erklärst Funktion und Bedienung der Anlage​

Was lernt man da genau?

  • Planung und Montage von Kälteanlagen
  • Einweisung, Wartung und Reparatur
  • Ansprechpartner für den Kunden​

Was sollte man dafür mitbringen?

  • Technisches Verständnis
  • Manuelle Geschicklichkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Zahlenverständnis
  • Kommunikationsfähigkeit​