Lehrerinformation

Liebe Lehrerinnen und Lehrer,
Sie wissen es selbst am besten: Schüler/-innen, die vor dem Abschluss stehen, sind oft unsicher, was ihre berufliche Zukunft angeht. Manche wissen nicht, welche Unternehmen bzw. Möglichkeiten es in ihrer Umgebung gibt. Wir freuen uns deshalb, wenn Sie Ihre Schüler/-innen auf unsere Ausbildungsangebote aufmerksam machen. EDEKA ist mit über 11.000 Märkten einer der größten und beliebtesten Lebensmittelhändler in Deutschland. Unsere Auszubildenden werden ausgebildet und gefördert, denn sie sind unsere Zukunft. Deshalb lernen sie während der Ausbildung viele Abteilungen kennen und entdecken dabei, was ihre Stärken sind.
 

So kommen wir an Ihre Schule:

Schulvorträge zur Berufsorientierung
Ein kostenloser Schulvortrag eines Marktleiters von EDEKA Südwest gibt Ihren Schülern die Möglichkeit, einen potentiellen regionalen Arbeitgeber kennenzulernen und sich mit ihrer beruflichen Zukunft auseinanderzusetzen. Interessiert? Dann setzen Sie sich mit unserem Projektbüro in Verbindung:

Projektbüro EDEKA Südwest
E-Mail: edeka@yaez.com
Tel.: 0711 997983-25
 

Schülerwettbewerb

Wir finden, dass wir als Unternehmen die Verantwortung für die Zukunft mittragen. Deshalb haben wir gemeinsam mit der Werkreal- und Realschule Friesenheim einen Wettbewerb ins Leben gerufen. Alle Infos dazu, wie Sie mit Ihren Schülern teilnehmen können, finden Sie auf www.edeka-schuelerwettbewerb.de.
 

Frischemobil

Seit September 2017 fährt das Frischemobil durch die EDEKA Südwest-Region und hält jeden Tag an einer anderen Schule. Holen Sie sich das Frischemobil an Ihre Schule! Hier geht's zum Anmeldeformular.

Projekt für Grundschüler: Mehr bewegen – besser essen

Mit spannenden praktischen Erfahrungen lernen Grundschüler schon früh, ein Bewusstsein für gesunde Ernährung und Bewegung zu entwickeln.  Beim Projekttag „Mehr bewegen – besser essen” werden Grundschüler der 3. und 4. Klasse ermutigt, auf ihren Körper und eine ausgewogene Ernährung zu achten. Dabei entwickeln die Schüler und Schülerinnen ein Verantwortungsgefühl für sich selbst und ihre Umwelt und lernen, sich selbstreflexiv mit den Themen Ernährung und Bewegung auseinanderzusetzen.

Sie möchten mit Ihrer Klasse am Projekt „Mehr bewegen – besser essen” teilnehmen? Dann bewerben Sie sich zwischen September und Februar für das folgende Schuljahr.

Schulprojekt: Fit für mein Leben

Der Projekttag „Fit für mein Leben“, konzipiert für die 7. und 8. Klasse aller Schulformen, vermittelt Wissen über ausgewogene Ernährung, Bewegung und den verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen. Mit dem Projekt werden Kinder und Jugendliche motiviert, Verantwortung für sich und die Umwelt zu übernehmen und entsprechend zu handeln. Den Schülerinnen und Schülern werden verschiedene Themen angeboten, bei denen sie sich zwischen Handlungsmöglichkeiten entscheiden müssen und anhand deren Folgen erkennen: Ich hab’s in der Hand, wie sich meine Gesundheit und meine Umwelt entwickeln.

Der Mix aus Theorie und Praxis ist so angelegt, dass sich der Projekttag vom schulischen Alltag abhebt und dennoch auf Themen des Lehrplans einzahlt.