EDEKA als Ausbildungsunternehmen ganz vorne mit dabei!

08.11.2019
Das Meinungsforschungsinstitut Trendence hat in der Studie zum Schülerbarometer 2019 wieder deutschlandweit Schüler zu ihren beliebtesten Ausbildungsunternehmen befragt. Mit einem Platz unter den Top 100 zeigt sich auch in diesem Jahr, wie gut EDEKA als potentieller Arbeitgeber ankommt.


Über Trendence und die Studie


Trendence ist ein führendes Marktforschungsunternehmen, das über eine breite Datenbasis sowie langjährige Erfahrung verfügt und Daten im Bereich Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting zur Verfügung stellt. Der HR-Experte führt unter anderem jedes Jahr die Studie zum Schülerbarometer durch, in der Schüler aus ganz Deutschland dazu befragt werden, bei welchen Arbeitgebern sie sich nach ihrem Abschluss gerne bewerben würden, wie bekannt ihnen die Unternehmen sind und wie attraktiv sie ihnen erscheinen. Aus den Angaben der rund 20 000 Studienteilnehmern ermittelt Trendence dann ein Ranking der beliebtesten Arbeitgeber der Schüler.

EDEKA unter den Top 100

Das Studienergebnis für EDEKA lässt sich sehen, denn der Arbeitgeber befindet sich unter den besten 100 Ausbildungsunternehmen und belegt im Ranking von 2019 den 56. Platz. Im Vergleich zum Platz 66 im Vorjahr ist EDEKA sogar um 10 Plätze nach vorn gesprungen und bei den Schülern damit noch beliebter und attraktiver geworden! Die Befragten verbinden mit EDEKA als Arbeitgeber insbesondere selbstständiges Arbeiten, ein faires Ausbildungsgehalt, gute Übernahmechancen nach der Ausbildung, einen attraktiven Standort, nette Kollegen, genug Zeit neben der Arbeit und eine gute Betreuung während der Ausbildung. Dieses Ergebnis macht uns als Arbeitgeber sehr stolz und wir freuen uns über die positiven Bewertungen und die gute Platzierung! 

Du möchtest auch von den Vorteilen profitieren, die EDEKA als Arbeitgeber bietet? Hier findest du einen Überblick über alle möglichen Ausbildungen und dualen Studiengänge bei EDEKA Südwest.